Stargate erneuert

Der amerikanische TV-Sender SciFi hat seine beiden SciFi-Serien Stargate SG-1 und Stargate Atlantis für jeweils eine weitere Staffel verlängert, wobei diese aber offenbar etwas verkürzt auf je 20 Episoden sind. Keine große Überraschung – gerade Atlantis brachte dem Sender überragend gute Einschaltquoten und auch der Kurswechsel der Mutterserie Anfang der achten Staffel hat offenbar nix an ihrem Erfolg geschmälert.
Eine neunte Staffel hat bisher übrigens lediglich eine fantastische Serie geschafft: Akte X. Allerdings war diese auch ihre letze.
Nachtrag: Ab Januar wird RTL II die mitten in der siebten Staffel abgebrochene Ausstrahlung der Stargate SG-1 Episoden endlich fortsetzen. Dann im Doppelpack mit 24. Auch Atlantis wird RTL II in Deutschland ausstrahlen.