Sommerebbe und ein Ende

Lange gab es kein Update von Edieh.de, was sicher auch am Sommer liegt. So gibt es auch nur kleine Updates hier, von denen eigentlich, wenn man von den System-Neuheiten bei Babylon 5, D&D und Engel absieht, eigentlich kaum welche besonders erwähnenswert sind. Doch eines ist es: Die Gruppe, welche Edieh überhaupt erst ihren Namen gegeben hat, hat nun ein Ende gefunden. Die Edieh Legenden (Nachfolger von der Puffy&Co-Gruppe, die eigentlich nie einen richtigen Namen besass) sind nun nach über dreieinhalb Jahren Spielzeit zu Ende gegangen. (Laut meinen Aufzeichnungen fand das erste Treffen dieser Gruppe am 26. Januar 2001 statt, damals in Jesteburg, wo es keine 500 Meter davon entfernt auch endete.) Irgendwie bin ich traurig, da es eine klasse Gruppe war, aber auch froh, da nun ohnehin sich viele der Spieler in alle Winde zerstreuen. In vielen anderen Gruppen, oder auch zu anderen Gelegenheiten, sieht man sich aber bestimmt mal wieder! Die Gruppe ist damit ins Archiv gewandert, wo dank vieler Chroniken, Zeichnungen und Hintergrundmaterialien immerhin noch die Möglichkeit besteht, in alten Erinnerungen zu schwelgen. Ich zitiere nur eine Spieleraussage: „Ich finde einen Elefant und mache ihn mir zum Freund!“.