Hero Machine

Wer kennt das nicht: Nach Stunden der mühevollen Arbeit hat man es endlich geschafft, seinen Charakter der Träume zu erstellen und schaut nun voller Stolz auf die Zahlen und wenig beschreibenden Worte seines Charakterbogens hinab.
Doch etwas fehlt. Wie soll ich den anderen Mitspielern in kurzen, begreifbaren Worten sagen, wie sie sich den Charakter vorzustellen haben?
Dafür gibt es jetzt eine Lösung. Ganz getreu dem Motto: „Ein Bild sagt mehr als 1024 Worte“ kann man sich unter Hero Machine mittels einfacher Oberfläche und hunderten von Auswahlmöglichkeiten ein Bild seines Helden erstellen.
Dabei ist jedwedes Wesen auf zwei Beinen und zwei oder vier Armen vorstellbar. Ein Zwergen-Krieger ist ganauso möglich, wie ein Skelettkrieger aus der fernen Zukunft.
Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.