Serenity (Firefly) als neues Rollenspiel

Firefly ist eine hervorragende SciFi-Serie mit starken Western-Einflüssen vom kreativen Mastermind Joss Whedon (u.a. „Buffy“). Die Serie hat leider ein frühes Ende nach gerade einmal 13 Folgen gefunden, doch das DVD-Set verkaufte sich so gut, dass Universal im September einen Spielfilm zur Serie, „Serenity“ ins Rennen schickt.
Margaret Weis hat sich nun die Vermarktungsrechte für ein Rollenspiel gesichert und wird dies zeitnah zum Film veröffentlichen. Sie selbst ist bisher vor allem als Autorin von diversen Drachenlanze-Romanen in Erscheinung getreten. Dabei will sie ein eigenständiges System verwenden und auch von diversen Zusatzbüchern ist in der gestern veröffentlichten Pressemitteilung die Rede.
Allerdings gibt Mrs. Weis selbst auf ihrer Website zu, dass sie bisher nur selten Rollenspiele gespielt hat. Daher muss wohl vor allem von anderer Seite hier der Input kommen.
Unterdessen genießen einige wenige Fans in den USA bereits ein erstes Screening des Filmes. Der Trailer zum Film wurde am Dienstag im Internet veröffentlicht.