„Urban Arcana“ als TV-Serie

„Urban Arcana“ ist ein Rollenspiel-Setting, dass Wizard of the Coast in seinem d20-Modern Buch beschrieben hat, und für das auch einige Zusatzmaterialien existieren. Grundtenor: Man nehme eine heutige, moderne Welt, aber ergänze sie um Magie.
Und eben dieses Setting hat sich der amerikanische SciFi-Channel nun gesichert, um eine Serie daraus zu entwickeln. Dies wäre das erste Mal, dass ein Rollenspiel-Setting in eine Fernsehserie adaptiert wird, während es für die andere Adaptionsrichtung bereits diverse Beispiele gibt. Ein Versuch, dies mit Dungeons&Dragons zu realisieren scheiterte vor einigen Jahren jedoch in der Anlaufsphase, wohl auch wegen dem „gewöhnungsbedürftigen“ Spielfilm von 2001.
(Quelle: GamingReport.com)