Neuer offizieller D&D Charakterbogen

Wizard of the Coast hat sich nach langem offenbar nun einmal daran gesetzt, ihren D&D Charakterbogen gründlich zu überarbeiten. Dabei haben sie vor allem auf Masse gesetzt (ok, auch ein wenig Klasse). Glatt verdoppelt hat sich die Anzahl der Seiten, so dass nun 4 Seiten einen Charakter repräsentieren.

Die erste Seite gehört dabei, ganz dem System angemessen, nur den Kampfoptionen, die zweite gehört der Ausrüstung (dabei findet sich endlich auch die Körperteil-Magischer-Gegenstand-Zuordnung), die dritte gehört der Magie und übernatürlichen Effekten (allerdings beinhaltet diese noch keine Spruchliste, die noch seperat notiert werden müssen), erst die letzte geht dann auf Fertigkeiten und Talente ein, beinhaltet aber sogar eine Liste mit Synergieboni.

Fazit: Deutlich besser strukturiert als die alte zweitseitige Version. Allerdings kann ein vierseitiger Charakterbogen Einsteiger evtl. doch etwas abschrecken. Dennoch bietet er viel Platz, sogar an Psioniker ist gedacht worden.