Nominierungen zum Spiel des Jahres 2006

Seit heute vormittag bekannt:

Nominiert für das Spiel des Jahres – Erwachsenenspiel:

  • Aqua Romana (Queen Games)
  • Blue Moon City (Kosmos)
  • Just 4 Fun (Kosmos)
  • Seeräuber (Queen Games)
  • Thurn und Taxis (Hans im Glück)

Nominiert für das Spiel des Jahres – Kinderspiel:

  • Der schwarze Pirat (HABA)
  • Giro Galoppo (Selecta)
  • Los Mampfos (Zoch)
  • Nacht der Magier (Drei Magier)
  • Piratissimo (Selecta)

Aus diesen beiden Listen wird dann jeweils ein Spiel gewählt, dass dann den Titel Spiel des Jahres bzw. Kinderspiel des Jahres prominent auf seiner Packung tragen darf.

Desweiteren wurden zwei Sonderpreise bereits vergeben. Der Sonderpreis „Fantastisches Spiel“ geht an Schatten über Camelot (Days of Wonder) und der Sonderpreis „Komplexes Spiel“ an Caylus (Ystari).

Mehr dazu auf der Seite der Jury des Spiel des Jahres.

Ein Gedanke zu „Nominierungen zum Spiel des Jahres 2006“

  1. Bei den Spielnominierung sind einige interessante Sachen dabei. Bin schon auf den Juli gespannt, wer denn das Rennen machen wird. Für den Sonderpreis ist Caylus bei uns auch zum \“Spiel der Woche\“ geworden….

Kommentare sind geschlossen.