Neues AERA Preview mit den kompletten Regeln

Das deutsche Rollenspielprojekt AERA ist nun schon seit drei NordCons, und mindestens zwei SPIEL-Mesen mir ein Begriff, wenn ich mich richtig erinnere. Christian Fricke und Tobias Mannewitz werkeln nun schon seit Jahren an ihrem Früh-Dunkel-Mittelalter Fantasy-Rollenspiel herum und die ursprüngliche Begeisterung hat sich dank immer neuen Verzögerungen mittlerweile doch stark gelegt.

AERA Spielmechanismen

Dennoch ist der kleine Fanboy in mir heute mal wieder in die Luft gesprungen, als ich von der Veröffentlichung der kompletten, finalen Regeln als PDF las. Und, wie versprochen, als kostenloses PDF, inkl. dem schon bekannten Charakterbogen. Ich hatte noch keine Zeit, mich einzulesen, aber beim Überfliegen sind es allein schon wieder die genial stimmigen Öl-Gemälde von Tobi allein, die schon wieder Lust auf das Spiel machen.

Ich muss irgendwann nochmal nach meinen Jotunländer Huthgar kramen, den ich einst für ein mehrere Abende füllendes Testspiel der damaligen Regeln erschaffen hatte. Und vielleicht kann ich ja sogar den damaligen SL zu einem Revival überreden …

2 Gedanken zu „Neues AERA Preview mit den kompletten Regeln“

  1. Das muss ich ja sofort lesen. Fand die Ansätze im Preview damals klasse. Und wenn mir die endgültigen Regeln gefallen und die Unstimmigkeiten der anfänglichen Version ausgemerzt sind, dann sind die Chancen für ein neues Abenteuer mit Huthgar recht gut.

Kommentare sind geschlossen.