Fantastischer Kurzfilm am Montag: Lazy Teenage Superheroes

Mit einem Budget von gerade mal 300 $ kann man noch nicht einmal die Kameraausrüstung oder die Effekte-Software kaufen, geschweige denn die Schauspieler bezahlen. Aber dies ist wohl nicht einberechnet in diesem Kurzfilm der irgendwo eine Kreuzung zwischen „Scott Pilgrim“ und „Teen Titans“ darstellt. Und für das wenig Geld sieht er schon ziemlich gut aus …

Mehr unter: http://www.lazyteenagesuperheroes.com/