Fantastischer Kurzfilm am Montag: „From the future with love“

Manche Kurzfilme sprühen gerade zu mit tollen Ideen. Hier ist es das Auslagern der inneren Sicherheit in die Privatwirtschaft, die zu einem Versicherungssytem hin weitergedacht wird, verpackt in einem passenden Cyberpunk-Setting mit Transhumanismus-Anklängen. Natürlich klingt hier die Furcht durch, die viele US-Amerikaner aufgrund der dortigen, mangelhaften Krankenversicherung haben müssen.

Absolut sehenswert!

Die Produzenten planen daraus mehr zu machen: „The project is currently in development as a television series, a feature film, a webseries and a video game“. Wobei dies natürlich mit der nötigen Portion Vorsicht zu sehen sein muss.