Fantastischer Kurzfilm am Montag: „Kara“

Der Kurzfilm „Kara“ ist entstanden, um die Animations-Möglichkeiten einer Grafikengine auf einer Spielekonsole zu demonstrieren. Er schildert aber dennoch eine klassische Was-wäre-wenn-Geschichte, in der eine Androidin zusammengesetzt wird und in der ihre Systeme überprüft werden. Natürlich stimmt etwas nicht …