Fantastischer Kurzfilm am Montag: „Payload“

Es gibt viele Wissenschaftler, die behaupten, dass die wirkliche Erschließung des Weltalls nicht mit Raketen, sondern mit Weltraumaufzügen zu schaffen sein wird.

In dem australischen Science-Fiction-Kurzfilm „Payload“ ist es aber ein solcher Aufzug, der die Menschen voneinander trennt. Oben die Reichen, unten die Armen, die kaum eine Chance haben, je nach oben zu kommen – ist das Leben hier unten doch hart.

CC-BY-SA: Stu Willis, www.payloadfilm.com