Erster „Ant-Man“-Trailer

Paul Rudd in „Ant-Man“. Foto: Zade Rosenthal/Marvel Studios/Disney 2014
Paul Rudd in „Ant-Man“. Foto: Zade Rosenthal/Marvel Studios/Disney 2014

Ja, es gab schon einen Teaser für den Trailer, und einen Trailer für diesen Teaser (in Ameisengröße!), aber das hier ist tatsächlich der erste Trailer für den kommenden Marvel-Superhelden-Film – den sie verwirrenderweise Teaser nennen (ich glaube ich lerne den Unterschied zwischen den beiden auch nicht mehr).

Mein Eindruck: Zum einen positiv überrascht, dass sie sich tatsächlich einmal auf einen anderen Heldentypus festlegen, auf einen sehr grüblerischen, dunklen, fast Nolan-Batman-esquen, der aber mit der Familienkomponente dann doch noch einen anderen Drall bekommt. Allerdings wirken der Ant-Man-Anzug und vor allem der Flug auf der fliegenden Ameise gerade dadurch noch wie Fremdkörper.

Aber: Marvel Studios hat bisher einen beeindruckende Serie von überwiegend guten Filmen hingelegt und letztes Jahr mit einem sprechenden Waschbär und einem Ein-Satz-Baum den Kassenhit überhaupt hingelegt. Vorschusslorbeeren haben sie dadurch zwar nicht verdient – die hätten sie nur bekommen, wenn weiterhin Edgar Wright auf den Regiestuhl des Films sitzen würde –, aber genug Vertrauen, dass der Film diese Gegensätze zu einem interessanten Ganzen vereinbaren kann.

„Ant-Man“ läuft am 23.07.2015 in unseren Lichtspielhäusern an.