„Macbeth“: Trailer und Plakat

Plakat zu „Macbeth“ (Studiocanal)
Plakat zu „Macbeth“ (Studiocanal)

Am 29. Oktober kommt ein wirklich besonderer Film in die Kinos: die bildgewaltige Verfilmung von Shakespeares Drama „Macbeth“. Der Film von Justin Kurzel wurde bereits mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet, in ihm wird dem schottischen Thane Macbeth (Michael Fassbender) prophezeit, König zu werden, aber der letzte seiner Linie zu sein, was sich erfüllt, aber ihn schrittweise in den Wahnsinn treibt. An seiner Seite: Lady Macbeth (die brillante Marion Cotillard), welche durch ihre Machtgier vieles überhaupt erst ins Rollen bringt und das Unglück hervorruft.

Ein wirklich sehenswertes Epos, meine ausführliche Kritik gibt es zwar erst vor dem Filmstart im Oktober, bis dahin könnt Ihr Euch mit den diese Woche erschienenen deutschen Trailer und dem Plakat einen ersten Eindruck verschaffen:

Schon etwas länger gibt es den deutschen Teaser-Trailer:

„Macbeth“ startet am 29. Oktober in den deutschen Lichtspielhäusern im Verleih von Studiocanal.