#RPGaDAY2015 – Frage 3

Frage 3: Neues Lieblingsspiel der letzten 12 Monaten

(Favourite New Game of the last 12 months)

Das Cover von „Monster of the Week“ (Evil Hat Productions) zeigt sehr gut worum es geht: Übernatürliche Bedrohungen werden von Monsterjägern, die teilweise selbst übernatürlich sind bekämpft.
Das Cover von „Monster of the Week“ (Evil Hat Productions) zeigt sehr gut worum es geht: Übernatürliche Bedrohungen werden von Monsterjägern, die teilweise selbst übernatürlich sind bekämpft.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den letzten 12 Monaten relativ wenig neu ausprobiert habe. Zu den wenigen Ausnahmen gehört aber „Monster of the Week“, ein Spiel unter der Apocalypse World-Engine, dass ich ziemlich spontan zwischendurch in Form eines One Shots ausprobieren durfte, und das sehr gerockt hat, vor allen durch die Playbook-Geschichten.

Wobei ich es meinem Spielleiter nicht leicht gemacht habe, da ich ein übernatürliches Etwas spielte, das quasi at-will teleportieren konnte und damit drohte viel kaputt zu machen. Dennoch hat er das sehr gut abgefangen und mich genügend motiviert, dass ich mir nicht nur das Buch, sondern ein paar Wochen später sogar selbst mit viel Spaß einen One Shot daraus gemeistert habe.

Nachtrag zum Rundblick

Weitere Blogger, die auf meinem Radar aufgetaucht sind, die zu #RPGaDAY2015 schreiben: Michael, PhillippAlexandro sowie Orakel.

2 Gedanken zu „#RPGaDAY2015 – Frage 3“

Kommentare sind geschlossen.