Fantastischer Rollenspiel-Kurzfilm: „Numenéra: Strand“

Monte Cook hat zu seinem Entdecker-Rollenspiel in Ferner Zukunft einen Kurzfilm zusammen mit Joan Manuel Urquiaga Valdes inszeniert. „Numenéra: Strand“ gibt einen guten Eindruck über das faszinierende Setting, in der längst-vergessene Relikte in den primitiven Augen der Bewohner der Welt zu Magie werden und ist mit wirklich guten Computereffekten inszeniert.

Wie sich „Numenéra“ spielt zeigen wir übrigens gerade drüben bei einem Let’s Play-Podcast bei Ausgespielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.