Fantastische Trailer und wann sie zu finden sind (#13)

Krypton (OV)

Die Serie ist schon ziemlich lange in der Entwicklung (in den Ausgespielt-Podcast-Nicht-nur-Rollenspiel-Nachrichten haben wir zuletzt 04/2016 darüber geredet), allmählich hatte ich fast nicht mehr daran geglaubt, dass sie die Vorproduktionshölle überleben würde, aber nun gibt es den ersten Trailer. Und ich bin erstmal etwas enttäuscht, was wir das, eine CW-Teenager-Serie im Weltraum in dem Superman-Mythos aus „Man of Steel“? Wobei – ich kann mir dann doch vorstellen, an allen drei wieder Interesse finden zu können.

Bisher ist auch noch immer unbekannt, ob es erstmal nur den Pilotfilm geben wird der bereits vor einem Jahr in Auftrag gegeben wurde, oder gleich die Serie in Auftrag gegeben wird. Vermutlich zur Wintersaison wird SyFy zumindest diesen in den USA senden.

Star Wars Rebels: Season 4 (OV)

Und noch ein Star Wars-Trailer: Ezra wird langsam aber sicher erwachsen und gleichzeitig eskaliert der Kampf der Rebellen gegen das Imperium immer weiter. But you can’t take the sky from me …

Ab Herbst laufen die neuen Episoden in den USA an. Über die Ausstrahlungen in Deutschland habe ich etwas den Überblick verloren, irgendwo zwischen Disney XD und dem Disney Channel laufen die aber, meine ich.

The Hitman’s Bodyguard (OV)

Eine Parodie auf einen 25 Jahre alten Schmachtfetzen? Allein Whitney Houstons Song im Trailer macht mehr als deutlich, worauf die Autoren hier zielen, aber dem professionellen „Bodyguard“ Ryan Reynolds einen Killer (Samuel Jackson) beschützen zu lassen, erzeugt eine so drastische Bild-Ton-Schere, dass man mindestens etwas grinsen muss. Aber kann solch ein Konzept wirklich einen kompletten Film tragen, oder ist das nicht eher etwas für einen Saturday Night Live-Sketch?

Ein Deutschland-Start ist noch unbekannt, in den USA startet der Film am 18. August 2017.

The Wizard of Lies (OV)

Robert De Niro hat in den letzten Jahren einigen Unfug bei seiner Rollenwahl betrieben („Dirty Grandpa“ – warum?), hier scheint das Urgestein aber wieder zum Drama zurückzukehren: Als Anlagebetrüger Bernie Madoff, der 2008 in die Schlagzeilen geriet als seine Machenschaften publik wurden.

Das Biopic zeigt HBO ab dem 20. Mai 2017 in den USA. Ein deutscher Start ist noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.