Fantastische Trailer und wann sie zu finden sind (#3)

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Trailer

Yeah, das beste MCU-Franchise ist wieder da und auch dieser Trailer macht einfach alles richtig. Hat jemand schon identifiziert, was Star Lord auf seinem Longshirt für einen Spruch stehen hat?

Start: 27. April 2017 in den deutschen Lichtspielhäusern.

Alien Covenant

Der Teaser der ersten paar Minuten hat schon sehr gefallen, da kommt dieser neue Trailer ganz recht und ist auch abermals sehr stimmig – nur das neue Xenomorph-Design missfällt mir spontan – was soll das sein, eine Alien-Heuschrecke?

Start: 18. Mai 2017 in den deutschen Lichtspielhäusern.

Okja

Ich mochte Bong Joon Hos „Snowpiercer“, nun erscheint sein neuer Film, in dem es um eine Freundschaft zwischen Kreatur und Mädchen gegen einen Konzern gehen soll. Sieht sehr interessant aus.

Start: 28. Juni 2017 auf Netflix.

Bright

Nochmal Netflix, diesmal mit Will Smith in einer alternativen Realität, in der es Elfen, Orks und anderes Fantasygedöns gibt. Dass das sehr nach dem Stil von dem elendigen „Suicide Squad“ aussieht könnte auch an denselben Regisseur, David Ayer, liegen, hier hat aber immerhin Max Landis („Dirk Gentlys holistische Detektei“) das Drehbuch geschrieben.

Start: Im Dezember auf Netflix.

Dark (Serie)

Netflix’ erste Deutsche Serie ist eine Mystery-Serie von den Machern von „Who am I? – Kein System ist sicher“. Seit heute gibt es den ersten Teaser, der mich allerdings nicht aus den Socken haut – stimmungsvolle deutsche Mystery hat schon „Weinberg“ versucht und letztlich nur alten Wein in neue Schläuche verpackt.

Ab Winter 2017 auf Netflix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.