Kategorie: Filmkritiken

Knives Out

Der erfolgreiche Mord-Mystery-Schriftsteller Harlan Thrombey (Christopher Plummer, Alles Geld der Welt) ist tot. Selbstmord. Er hat sich in seinem großen, etwas urigen Haus die Kehle aufgeschnitten. Schnell steht seine habgierige Familie auf der Matte:...

Feedback – Sende oder stirb

Jarvis Dolan (Eddie Marsan, Jonathan Strange & Mr Norrell) ist ein Londoner Radio-Moderator mit bewegter Vergangenheit, großer Klappe und eigentlich ein Arschloch. Während einer Call-In-Show wird sein Produzenten-Team plötzlich zu Geiseln, mit denen zwei...

Scary Stories to Tell in the Dark (Kino-Kritik)

Stella (Zoe Margaret Colletti, Annie) ist von ihren beiden besten Freunden Auggie (Gabriel Rush, Moonlight Kingdom) und Chuck (Austin Zajur, Fist Fight) dazu überredet worden, ein letztes Mal auf einen Halloween-Streifzug zu gehen. Nachdem...

Terminator: Dark Fate (Kino-Kritik)

1994 gelang es Sarah Connor (Linda Hamilton) zusammen mit ihrem Sohn John (Edward Furlong) und einem alten Terminator T-800 (Arnold Schwarzenegger), die Erschaffung von Skynet aufzuhalten. Drei Jahre später wird die Computerintelligenz daher nicht...

Redcon-1 (Kritik)

Noch ist nur der Süden von England von Zombies überrannt und ein Quarantäne-Gebiet konnte errichtet werden. Ausgerechnet in diesem liegt aber auch die einzige Chance auf Heilung: Dr. Raynes (Rober Goodale) ist Genforscher und...

Dave Made a Maze (Kritik)

Annie (Meera Rohit Kumbhani) kehrt etwas erschöpft nach einem langen Wochenende in das gemeinsame Apartment zurück. Doch dort entdeckt sie, dass ihr Freund Dave (Nick Thune) die Zeit genutzt hat, aus ganz viel Pappe,...

Roads (Kritik)

Der gerade 18-jährige Brite Gyllen (Fionn Whitehead, „Black Mirror: Bandersnatch“) hat nach einem Streit bei einem Familienurlaub in Marokko das Familienwohnmobil entwendet. Nun will er gen Norden fahren, um in Frankreich bei seinem leiblichen...

Mega Time Squad (Kritik)

Der Kleinkriminelle Johnny (Anton Tennet) gelangt bei einem Überfall nicht nur an Geld, sondern auch an ein mysteriöses Amulett, mit dem er in der Zeit zurückreisen kann. Dort begegnet er zu seiner Überraschung sich...

Wenn Du König wärst (Kritik)

Alex (Louis Ashbourne Serkis, der Sohn von Andy „Gollum“ Serkis) ist ein ganz normaler britischer Teenager. Zusammen mit seinem besten Kumpel Bedders (Dean Chaumoo) muss er sich im harten Schulalltag gegen die Bullys Lance...