Alpha Omega – Virales Marketing für ein Rollenspiel

Anfang Juli erschien mit der Internetseite EthanHaaswasright.com eine Rätselseite im Internet, die von vielen Blogs erstmal fälschlicherweise als virales Marketing für den bisher nicht betitelten Film „1-18-08“ von J. J. Abrams gehalten worden ist. Auf der Website kann man sich durch mehrere, Myst-ähnliche Rätsel knobeln und bekommt als Belohnung einen Code versprochen.

Alpha Omega Logo

Nun stellt sich heraus: Es ist tatsächlich virales Marketing, allerdings nicht für einen potenziellen Hollywood-Blockbuster sondern für ein postapokalyptisches Rollenspiel namens „Alpha Omega“ von dem neuen kanadischen Verleger Mind Storm Labs. Das Setting beschreibt Mind Storm Labs folgendermaßen:
Charakter aus Alpha Omega

The world of the fantasy role playing game Alpha Omega takes place in a futuristic, war-torn and savage Earth, where society as we know it no longer exists. Cities that were once great are resigned to rubble and decay. New city-states literally rise from the ashes and offer refuge to those survivors that dare to carry on. New species of animals and plants populate the Earth, mixing, interacting and fighting to survive.

Etwas chaotisch wird es dann, wenn es darum geht das Rollenspiel selbst genauer einzugrenzen. Der Verlag spricht sowohl manchmal von „role playing game“ als auch „table-top role playing game“. Angekündigt ist bisher aber erstmal ein Grundregelwerk, weswegen man bisher wohl noch von einem klassischen P&P-Rollenspiel mit Table-top-Elementen ausgehen kann (D&D ist ja auch nichts anderes). Und die zwei bisherigen PDF-Testseiten versprechen zumindest visuell viel.

Zu den Regeln verspricht der Verlag auch schon einiges:

Mind Storm Labs is bringing fantasy role playing game players a uniquely streamlined, adaptive, and easy to learn system of game mechanics with Alpha Omega. For experienced players and game guides, extreme creativity is the key to success. An innovative feature, the RPG is designed to play at a fast pace to keep everyone at the table continuously engaged and to enable characters to evolve and conduct actions without the restrictions of “classes” or “levels.” The power of characters is not defined by a singular level system, and players may choose from a massive amount of Abilities, Drawbacks, Genetic Deviations, and Augmentations to make their character unique—as opposed to the traditional “class” system.

Das Marketing ist für den Rollenspielmarkt meines Wissens extrem innovativ, allein deshalb werde ich ein Auge weiterhin auf das Projekt behalten. Und auch das Setting spricht mich als SciFi-Fan doch schon sehr an. Allerdings ist der Verlag komplett neu und von Venture-Kapitalgebern abhängig. Entsprechend kann dies durchaus schnell ein One-Shot werden. Immerhin: Wer das Buch über die Website bestellt und den geheimen Code aus den Rätseln benutzt, bekommt einen Preisnachlass. Damit ist zumindest die Bedeutung des Codes ein rein wirtschaftlicher …