Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Edieh ist ein Blog von Ron Müller. Für alle technischen oder Auskunftsfragen, auch im Bereich des Datenschutz, ist er Ansprechpartner (siehe auch Impressum).

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden. Wir nutzen kurzfristig die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen, gespeichert wird die IP jedoch nicht komplett, womit ein persönliche Rückbezug durch diese nicht mehr möglich ist.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Zur Abwehr von Spam und zur Absicherung des Systems verwenden wir Recaptcha, einen Dienst von Google. Google wurde im Rahmen des EU-US-Datenschutzschild zertifiziert. Eine entsprechende Datenschutzerklärung zur Nutzung dieses Services ist an den jeweiligen Formularen angebracht und auch hier zu finden: Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen.

Kontaktformular

Wenn Besucher unser Kontaktformular nutzen, wird der Inhalt als E-Mail an uns übersendet, nicht jedoch auf der Website gespeichert.

Zur Abwehr von Spam und zur Absicherung des Systems verwenden wir auch hier Recaptcha, einen Dienst von Google. Google wurde im Rahmen des EU-US-Datenschutzschild zertifiziert. Eine entsprechende Datenschutzerklärung zur Nutzung dieses Services ist an den jeweiligen Formularen angebracht und auch hier zu finden: Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Weitere Cookies werden durch Google Analytics gesetzt, siehe dazu weiter unten.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Dazu zählen insbesondere:

YouTube

Diese Seite nutzt eingebettete Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die eingebetteten Videos werden zunächst nur mit einer Vorschau dargestellt, durch Anklicken wird das eingebettete Video nachgeladen und dargestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und diesen mitgeteilt, welche Seite besucht wurde. Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten aufzuzeichnen und Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich bei Youtube ausloggst. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung von dieser Seite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Diese Seite nutzt eingebettete Videos der Seite Vimeo.com. Betreiber von Vimeo ist die Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Die eingebetteten Videos werden zunächst nur mit einer Vorschau dargestellt, durch Anklicken wird das eingebettete Video nachgeladen und dargestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt und diesen mitgeteilt, welche Seite besucht wurde. Wenn du in deinem Vimeo-Account eingeloggt bist, ermöglichst du Vimeo, dein Surfverhalten aufzuzeichnen und Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich bei Vimeo ausloggst. Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung von dieser Seite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Twitter

Auf dieser Seite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dir besuchten Websites mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen, dabei haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy. Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Mit wem wir deine Daten teilen

Betreiber des Servers

Mit dem Betreiber des Servers, auf dem diese Website gehostet wird, All-inkl.com (Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf), ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschlossen. Dieser Server liefert, mit Ausnahme der oben erwähnten eingebetteten Inhalte externer Websites, sämtliche Daten beim Besuch der Website aus und führt dabei ein Serverlog. In diesem Log werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet, IP-Adressen der Benutzer werden vorher anonymisiert, so dass kein persönlicher Rückbezug mehr möglich ist.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, ein Tool zur Webanalyse von Google Inc. („Google“, Belgrave House, 76 Buckingham Palace Road, London SW1W 9TQ, UK). Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6, Abs. 1, lit. f. DSVGO dar um Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb dieser Website zu gewährleisten. Analytics verwendet zur Analyse der Benutzung der Website durch Nutzer sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, die durch dem Browser der Nutzer auf ihren Computern oder mobilen Endgeräten gespeichert werden. Die gespeicherten Informationen über ihre Nutzung werden in der Regel an Server von Google in den USA übertragen und auch dort gespeichert. Diese Website hat die IP-Anonymisierung (sogenanntes „IP-Masking“) aktiviert, daher wird deren IP-Adresse allgemein innerhalb der Mitgliedstaaten der EU (oder anderen Vertragsstaaten) zuvor gekürzt, so dass eine direkte Zuordnung zu einer Person nicht mehr möglich ist. In Ausnahmefällen kann auch die volle IP-Adresse in die USA übertragen werden, dann wird sie von Google dort gekürzt. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommens zwischen der USA und der EU zertifiziert, eine entsprechende Vereinbarung zur Datenverarbeitung ist abgeschlossen worden..

Google wertet für den Betreiber dieser Website diese Informationen aus, um Berichte über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und erbringt dadurch weitere mit der Nutzung verbundene Dienstleistungen für den Betreiber. Aus den gesammelten Daten kann Google pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellen. Die übermittelte, in der Regel gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Personenbezogene Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Man kann der Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seinem Internet-Browser verhindern. Zum einen durch die Nutzung (Herunterladen und Installation) eines Opt-Out-Plugins (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de), dass die Speicherung der Website-Nutzung (inkl. der IP-Adresse) von Google generell unterbindet. Alternativ kann man durch das Anklicken des folgenden Links ein Cookie in dem derzeitig genutzten Browser setzen, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten bei dem Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics für diese Website deaktivieren.

Weitere Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wordfence

Wir nutzen Wordfence zur Absicherung der Website unter anderen gegen Brute-Force-Angriffe. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Dabei wird die IP-Adresse der Benutzer unter Umständen an den Betreiber von Wordfence übertragen, um verdächtiges Verhalten zu identifizieren und Websites gegen diese Nutzer abzusichern. Wordfence wird von Defiant, Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104, USA betrieben. Defiant ist im Rahmen des EU-US-Datenschutzschildes zertifiziert. Mit Defiant ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschlossen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wie wir deine Daten schützen

Die Daten von Edieh.de werden nur verschlüsselt übertragen. Administrative Zugänge finden ebenfalls nur verschlüsselt statt und sind teilweise mit Zwei-Faktoren-Absicherung sowie verschiedenen und komplexen Passwörtern abgesichert. Unsere Server-Software wird regelmäßig, teilweise sogar automatisch aktualisiert.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Nutzer können per E-Mail an ron@edieh.de oder über das Kontaktformular eine Einsicht in die oder Löschung von den über sie auf Edieh gesammelten Daten verlangen, welche mit der E-Mail verbunden sind, von der aus diese Anfrage eingeht. Alternativ sind solche Datenauskünfte oder Löschungsverlangen auch durch Vorlage weiterer ausreichender Verifikationen möglich.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Wenn uns Datenschutzverletzungen bekannt werden, unternehmen wir unverzüglich entsprechende Maßnahmen dagegen. Diese beinhalten nach der Kenntniserlangung eine Bewertung, Maßnahmen zur Abwendung und/oder Eindämmung sowie eine Entscheidung, ob eine Meldung erfolgen soll. Letztere kann Meldungen an entsprechende Aufsichtsbehörden sowie an die Betroffenen umfassen, je nach Bewertung und Entscheidung.