Rollenspiele auf der SPIEL ’07

Ron Müller

Rollenspieler auf Suche nach neuen staffelübergreifenden Handlungssträngen. Bloggt auf Edieh, labert im AusgespieltTeam.

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Dom sagt:

    Am Stand von RedBrick (6-68) wird es neben der „anderen“ Earthdawn-Version auch eine Vorabausgabe von „Western City“ geben, dem ersten spielleiterlosen deutschen Western-Rollenspiel von Jörg Dünne.

  2. Athair sagt:

    Der Verlag 13Mann/Sonnenfeste wird auch mit einem Stand (6-287) vertreten sein. Erst im Juli erschienen, bekommt, Rolemaster mit dem Kampfhandbuch, der Spielleiterschirm und der Abenteuerband Elisera ordentlich Zuwachs.

  3. Athair sagt:

    (sorry für die Typos) *müde*

  4. Ron sagt:

    Ich werde das schon auseinander klabüstert bekommen. Danke auf jedem Fall Dir und Dom schon mal für die Infos.

  5. Ron sagt:

    Klarstellung: Im Gegensatz zu einer vorherigen Veröffentlichung hier (aufgrund eines veralteten Ausstellerplans) wird der Verlag Image 3033 nicht auf der SPIEL vertreten sein. Für sein LodlanD-System gibt es nach längerer Zeit konstanter Veröffentlichungen nun erstmals keine Neuerscheinung. Der Länderband „Blut und Stahl – UNL und Stawa“ ist auf Dezember verschoben, „Scientia und Kobe-Uppland“ gar auf das dritte Quartal 2008. André Wiesler, LodlanDs Chefredakteur, begründet das recht realistisch u. a. mit dem implodierenden Markt.

  1. 12. Oktober 2007

    […] Rollenspiele auf der SPIEL ’07 […]

  2. 17. Oktober 2007

    […] Rollenspiele auf der SPIEL ’07 […]

  3. 17. Oktober 2007

    […] veröffentlichen. Feinste Sache dann brauch ich das nicht machen ;-). Online ist jener Bericht hier zu finden. Doch was nützt der schönste Messeguide wenn er nicht mit auf der Messe ist. […]