Rollenspiele auf der SPIEL ’10 – Der Vorspiel-Podcast

Ron Müller

Rollenspieler auf Suche nach neuen staffelübergreifenden Handlungssträngen. Bloggt auf Edieh, labert im AusgespieltTeam.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. anon sagt:

    Interessanter Podcast! Hab nur eine kleine Anmerkung. „Rolemaster: Kreaturen & Monster“ ist mitnichten ein pures Tabellenwerk, so wie man das eventuell nach eurer Beschreibung verstehen könnte 😉 Da sind haufenweise Monsterbeschreibungen drin mit Abschnitten zum Aussehen, Lebensweise und natürlich auch Kampftechnik. Die Spielwerte nehmen nur einen kleinen Teil ein. Auf jeden Fall einen Blick Wert, nicht nur für Rolemaster-Spielleiter 😉

  2. Ron sagt:

    „Tabellenwerk“ ist ein von uns mit einem ironischen Augenzwinkern verwendeter Ausdruck, ich hatte eigentlich angenommen, dass man das an der Stimmlage erkennen würde. Es war sicher nicht abfällig gemeint, sondern nutzte halt das alte Klischee, das „Rolemaster“ einst inne hatte aber es auch ausgezeichnet hat, denn es war damit sicher simulationistischer als viele andere Systeme.

    Inwiefern sich das heute verändert hat, kann ich aus eigener Unkenntnis nicht sagen. Letztlich ist „Rolemaster“ ein etabliertes System mit vielen Fans seit vielen Jahren – etwas, das nicht jedes Rollenspiel fertig bekommt.