Fantastische Trailer (#93)

Ron Müller

Rollenspieler auf Suche nach neuen staffelübergreifenden Handlungssträngen. Bloggt auf Edieh, labert im AusgespieltTeam.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Orakel sagt:

    Robin als alles zusammenführendes Element? Uff, ich weiß nicht. Ich mochte eigentlich den Ansatz, das Raven irgendwie das alles wissende, verbindenden, rätselhafte Element ist, dass diese Titans-Inkarnation zusammenführt. Aber der Comic war eh eine Storyline aus den späten 80ern/fürhen 90ern.

    • Ron Müller sagt:

      Es gibt ja gerade in den Comics diverse Iterationen, und nicht nur hier ist ein Remix erstmal generell völlig in Ordnung. Wichtiger ist, dass sie bewusst Sachen verändern oder verschieben. Und da tut sich bisher die Serie recht schwer IMHO, zumal sie nebenbei auch noch ein ganz anderes Heavy-Lifting machen muss: Sie muss Backdoor-Pilots für eine ganze Heerschar anderer DC Universe-Serien spielen (u.a. Doom Patrol) und auch sonst für eine Vielzahl von anderen Helden regelmäßig Platz machen (Hawk and Dove, Jason Todd, zuletzt Donna Troy), wodurch die eigentlichen zentralen Figuren der Serie regelmäßig in eine zweite Reihe gedrängt werden und sich nur spürbar langsam entwickeln oder gar ein Team bilden.

      Dennoch ist die Serie nicht per se schlecht. Aber wie gesagt, ich muss demnächst da mal ausgiebiger drüber schreiben.

  2. Orakel sagt:

    Ach ja: Und der Stoff von Victor Hugos „Die Elenden“ wurde irgendwann Mitte der 90er als Musical inzeniert.
    (Zumindest hatte damals die Stadt Duisburg für kurze Zeit eine eigene Musical Bühne gehabt, auf der dieser Stoff gespielt wurde.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.