Über Pen-&-Paper-Rollenspiele und deren Inspirationsquellen

Fantastische Kurzfilme

Fantastischer Kurzfilm am Montag: „E.T.A.“

Eine kleine Hommage an einen berühmten Ridley Scott-Film. Regie: Henrik Bjerregaard Clausen Modell und Charakteranimation: Søren Andersen und Michael la-Cour Musik und Soundediting: Rasmus Kudahl

Fantastischer Kurzfilm am Montag: Drone

„Drone“ ist in vier Episoden erschienen, die jeweils zwischen sechs und elf Minuten lang sind. Wir lernen hier die Zukunft des Krieges kennen: unbemannte Drohnen,

Fantastischer Kurzfilm am Montag: Loom

Der Sohn von Ridley Scott, Luke Scott, führte in diesem atemberaubenden Kurzfilm die Regie, der an die Arbeit seines Vaters in „Blade Runner“ nicht nur

Fantastischer Kurzfilm am Montag: Memorize

2027 ist jeder Mensch mit einem Chip im Kopf ausgestattet, der alles Gesehene aufzeichnet. Eine Spezialeinheit der Polizei wurde mit weitreichenden Privilegien ausgestattet, dies zu

Fantastischer Kurzfilm am Montag: Seed

Im Jahre 2071 überprüft die Menschheit fremde Welten auf die Möglichkeit zur Kolonisation. An vorderster Front sind einzelne Scouts, welche die Welt erforschen sollen. Doch