Edieh
20 Jahre über Pen-&-Paper-Rollenspiele und deren Inspirationsquellen

How I Met Your Father (Kurzkritik Staffel 1)

Eigentlich sollte es ja bereits direkt nach dem Ende der Kultcomedy How I Met Your Mother (2005–2014) ein Spin-Off geben, doch das Network entschied damals dagegen. Nun startet es knapp acht Jahre später dann doch noch – und hinterlässt einen gemischten Eindruck.

How I Met Your Father | Trailer

Zweifelslos stark von seiner Mutterserie beeinflusst, schafft sie es aber nicht es ihr gleichzutun und auf Anhieb ihr Ensemble zu etablieren. Ein so schillernder Charakter wie Barney fehlt auch noch ganz. Sie birgt sich dafür vieles von der Erzählstruktur, inkl. unzuverlässigem Erzähler, aus, womit Fans der Originalserie sicherlich zumindest narrativ andocken können, wenn auch nicht gleich an die Charaktere.

„How I Met Your Father“

(Staffel 1, 10 Folgen) USA 2022
3/5

„How I Met Your Father“ läuft ab 08.06.2022 bei Disney+.

Ron Müller

Ron Müller

Rollenspieler auf Suche nach neuen staffelübergreifenden Handlungssträngen. Blog: Edieh, Podcast: Ausgespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert