Fantasy Filmfest 2010: Der Plan

Ron Müller

Rollenspieler auf Suche nach neuen staffelübergreifenden Handlungssträngen. Bloggt auf Edieh, labert im AusgespieltTeam.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. DerZunker sagt:

    Von „Centurion“ war ich tatsächlich angenehm überrascht. Meine nicht vorhandenen Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Klar fließt ordentlich Blut – ist ja auch aus Neil Maschalls Feder. Und zumindest die letzten Filme (wenn auch Centurion der „Schwächste“) fand ich alle ansehnlich und „Dog Soldiers“ sogar ziemlich gut. Reingehen, zurücklehnen, anschauen. Lohnt sich.