Edieh
20 Jahre über Pen-&-Paper-Rollenspiele und deren Inspirationsquellen

Über Pen-&-Paper-Rollenspiele (auch verbreitet über rsp-blogs.de).

#RPGaDAY2016 – Frage 17

Welcher fiktionale Charakter passt am besten in deine Gruppe? „Deine Gruppe“? Singular? Der Autor der Fragen hat offenbar nur einen einzigen Charakter und nur eine

#RPGaDAY2016 – Frage 16

Welche Person der Geschichte möchtest du in deiner Gruppe haben? Bei welchem Spiel? Robin Williams. Egal bei welcher Runde, er würde mich immer mit seiner

#RPGaDAY2016 – Frage 15

Deine beste Inspirationsquelle für Rollenspiele? (Als Spielleiter oder Spieler, welche Medien oder Erfahrungen helfen dir?) TV-Serien. Für mich sind das immer noch die am meisten

#RPGaDAY2016 – Frage 14

Dein bevorzugtes Team von Leuten mit denen du gespielt hast? (Welche Spieler mit denen du jemals gespielt hast, möchtest du in einer All-Star Runde zusammenbringen?)

#RPGaDAY2016 – Frage 13

Was macht eine erfolgreiche Kampagne aus? (Was benötigt man um eine lange Kampagne interessant und spannend zu halten?) Konstanz und Änderungen. Ja, das widerspricht sich

#RPGaDAY2016 – Frage 12

Welches Spielsystem wirst du mit deiner Gruppe voraussichtlich als nächstes spielen? Warum? Nach der langen Star Trek-Kampagne, die vor etwa einen Jahr endete, haben wir

#RPGaDAY2016 – Frage 11

Welcher Spieler hat dich in der Weise wie du spielst am meisten beeinflusst? Öh, da gibt es nicht den einen. Es ist eine Vielzahl an

#RPGaDAY2016 – Frage 10

Die größte In-Game Überraschung, die du erlebt hast? „Gute Überraschungen“ sind ja in der Regel Storywendungen, die man nicht vorhergesehen hat, aber es hätte können.

#RPGaDAY2016 – Frage 9

Jenseits des Spiels, was gehört zu einer idealen Runde? (Was verbessert die Spielerfahrung?) Ein passender Score. Das ist leider nicht immer so leicht zu realisieren,

#RPGaDAY2016 – Frage 8

Hardcover, Softcover, digital? Was ist deine Präferenz? (Hier geht es um die Diskussion „PDF oder gedrucktes Buch“.) Gedruckt ist mir am Spieltisch meist noch etwas

#RPGaDAY2016 – Frage 7

Welcher Aspekt des Rollenspiels hatte den größten Effekt auf dich? Das Abtauchen in fremde Welten mit der Möglichkeit, dort nicht nur Abenteuer zu erleben, sondern

#RPGaDAY2016 – Frage 6

Die herausragendste Sache, die eine Spielgruppe für die Rollenspielgemeinschaft getan hat? (Hiermit sind private oder öffentliche gemeinnützige Taten gemeint.) Örks – was soll ich denn