Über Pen-&-Paper-Rollenspiele und deren Inspirationsquellen

Über Pen-&-Paper-Rollenspiele (auch verbreitet über rsp-blogs.de).

Bewerbung via Charakterbogen

Großartige Idee: Sean McNally wählte eine doch etwas unkonventionelle Art, seine Vorzüge als Grafik-Designers anzupreisen: ein an D&D 3 angelehnter Charakterbogen. Und ja: die Werte

Rollenspiele auf der SPIEL ’09

Mittlerweile ist es fast schon eine kleine Tradition: die kompakte Messevorschauf für die Internationale Spieletage SPIEL ’09 mit dem alleinigen Fokus auf Pen & Paper-Rollenspiele. Wer es

Firefly kommt nach Deutschland

Es waren ja nur sieben Jahre. Sieben lange Jahre, die ein viel zu früh erloschenes Kleinod am Firmament der anspruchsvollen Fernsehunterhaltung dem deutschen Fernsehzuschauer enthalten

Do You Wanna Date My Avatar

Mal zur Abwechslung ein Musik-Video, das zwar eher auf MMO-Spieler abzielt, aber auch allgemein einige nette Seitenhiebe auf Rollenspieler inne hat: Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzeigen

Unknown Armies Charakterbogen

Achtung, dies ist eine veraltete Version, die aktuelle gibt es natürlich auch hier im Blog. Da ich nächste Woche eine neue Unknown Armies Runde starten

Nordcon 2009

Regnerisch war’s. Eigentlich ist das Nordcon-Wochenende ja für gutes Wetter berüchtigt, aber diesmal ist im Laufe des Nachmittages einiges zu gezogen und ich war froh,

Jugendamt sagt LARP wegen Amok-Gefahr ab

Das Jugendamt Dortmund hat eine LARP-Veranstaltung in der Jugendfreizeitstätte Hombruch kurzfristig abgesagt. „Nach dem Amoklauf von Winnenden”, so die Fachbereichsleiterin, „muss das Konzept noch einmal

Mein Charakterbogen ist heilig

Yak hat mich auf das Video „Cooperation and Engagement: What can board games teach us?“ aufmerksam gemacht, ein Mitschnitt einer Präsentation von Matt Leacock, in